Beiträge

Tag der offenen Tür: Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft lädt ein

Erstellt: Dienstag, 04. August 2015 07:38
Geschrieben von Förster, Katja

Am Tag der offenen Tür in der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft am 22. August, 10 bis 17 Uhr finden unter anderem Laborführungen mit Hintergrundinformationen zur Gendiagnostik, Bodenuntersuchung und organischen Analytik statt. Falls Besucher z. B. wissen wollen, ob ihr Garten mal wieder Dünger braucht, so bringt man zu dem Tag einfach ca. 500 g Boden mit, der dann auf pH-Wert und Makronährstoffe untersucht wird. Wer eine Diagnose von Krankheiten oder Schädlingen an eigenen Pflanzen durchführen möchte, kann befallenes Pflanzmaterial mitbringen und sich von Experten beraten lassen.

Darüber hinaus werden Führungen durch den Pavillon "Nachwachsende Rohstoffe" und den Schaugarten „Energiehölzer“ angeboten. Merinolangwoll- und Rhönschafe können ganz aus der Nähe betrachtet werden. Weitere Informationen gibt es beim Schauscheren. Weiterhin kann man sich einen Einblick in das Bienenvolk verschaffen und Tipps vom Fachmann erhalten. Wer sich über „Grüne Berufe“ informieren will oder Fragen zur Ausbildung an der Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda hat, der ist hier richtig. Das Programm bietet etwas für Jung und Alt. Auf dem Gelände gibt es moderne Landtechnik zum Anfassen. Es gibt vielfältige Attraktionen für Kinder wie Kutschfahrten, Hüpfburg und basteln. Weitere Informationen gibt es hier.