background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

Themenabend: „Milch und Milchprodukte – je roher desto gesünder?“

Milchtankstellen haben derzeit Konjunktur. Hier kann Rohmilch von hofeigenen Milchautomaten rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche gezapft werden – ein Schild weist die Verbraucherinnen und Verbraucher auf die Erhitzungspflicht hin. Eine andere Form der rohen Milch, die Vorzugsmilch, kann in bestimmten Verkaufsstellen erworben werden. Doch – was ist Rohmilch überhaupt und was ist der Unterschied zwischen den beiden Angebotsformen? Wie und worauf wird sie kontrolliert – gibt es dazu rechtliche Vorgaben? Müssen die Tiere besonders gehalten werden?

Diese und viele anderen Fragen werden am 23. Februar im Rahmen der Sonderausstellung zur Geschichte der Veterinärmedizin im Phyletischen Museum in Jena um 18 Uhr während eines öffentlichen Themenabends beantwortet. Stattfinden wird dieser im Hörsaal Zoologie, der sich neben dem Phyletischen Museum, Erbertstr. 1, befindet.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Nach abwechslungsreichen Einblicken in das Thema besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch mit zwei Experten. Im Anschluss an den Themenabend stellen verschiedene Molkereien ihre Produkte vor und laden zur Verkostung ein.

An diesem Abend ist auch die Sonderausstellung zur Tiermedizin bis 21:00 Uhr geöffnet. Nach dem Themenabend wird eine Sonderführung durch die Ausstellung angeboten.

Foto: Gunnar Brehm; Phyletisches Museum in Jena

2017  Thüringer Bauernverband e.V.