background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

Bekanntmachung zu Kartoffelsorten mit Krebs- und Nematodenresisten

Die aktualisierte Zusammenstellung von Kartoffelsorten mit Resistenz gegen Kartoffelkrebs (Synchytrium endobioticum) und Kartoffelzystennematoden (Globodera rostochiensis und Globodera pallida) des Julius Kühn-Institutes vom 10. Juli 2017 ist im Bundesanzeiger veröffentlicht worden. In dieser amtlichen Bekanntmachung findet der Anwender eine zusammengefasste Übersicht mit Sorten, die in der deutschen Sortenliste bzw. im gemeinsamen Sortenkatalog der EU eingetragen sind, ergänzt um die entsprechend festgestellten Resistenzen. Die aufgeführten Kartoffelsorten sind maßgeblich für das amtliche Bekämpfungsprogramm. Die Veröffentlichungen finden sich auf der Homepage dunter Downloads/Downloadbereich Öffentlich/Ackerbau/. Dort finden sich auch das Bestellformular für aktualisierte Merkblätter sowie jenes für das „Kleine Handbuch zur Selektion von Pflanzkartoffeln“.

Foto: A. Horn

2017  Thüringer Bauernverband e.V.