background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

Perspektiven von Biogasanlagen in Thüringen

Betreiber von Biogasanlagen werden durch verschiedene Gesetze und Vorschriften vor Probleme gestellt. Dazu zählen unter anderem die zum 1. August 2017 in Kraft getretene Verordnung für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). In einer Masterarbeit an der Universität Weimar sollen die Perspektiven von Biogasanlagen in Thüringen näher analysiert werden. Hierzu findet eine Umfrage satt. Um eine möglichst umfangreiche Datenbasis für die Auswertung zu erhalten wird um rege Teilnahme gebeten. Beschreibung und Fragebogen stehen auf der Homepage des Thüringer Bauernverbandes e.V. bereit. Für Absprachen oder Fragen steht der Initiator der Studie Yannick Reis telefonisch unter 0174/ 854 91 83 oder per E-Mail an yannick.reis@uni-weimar.de zur Verfügung.

Foto: FvB

2018  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung