background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

120 Jahre Blütenfest in Gierstädt

Am 28. und 29. April 2018, 10.00 – 18.00 Uhr, findent das Blütenfest in Gierstedt statt. Pünktlich zum Fest erwarten die Obstbauern die Vollblüte der Äpfel.

Los geht’s schon am Freitagabend 18.15 Uhr mit einem Vortrag zur Hexenverfolgung im Grünen Klassenzimmer im Obstpark Gierstädt, quasi als Vorprogramm zum Lagerfeuer.

Wie immer gibt’s ein umfangreiches Angebot für Blütenwanderer. Alle Touren, davon täglich drei geführt, Hubschrauberrundflüge und Traktorfahrten starten ebenfalls im Obstpark.

Auf der Festbühne im Gewerbepark spielen unter anderem CCRider, Nea, Hainichfeuer, Berit Finke und natürlich die Original Thüringer Oldies.

Die Fahner Frucht Handels- und Verarbeitungs- GmbH öffnet ihre Türen und produziert an beiden Tagen Saft, der auch mal warm probiert werden kann. Auf dem Gelände der Fahner Frucht steht eine der drei Außenbühnen sowie für die Kinder u.a. ein Karussell und eine Hüpfburg.

Der Blütengarten zwischen Festbühne und Hofladen wird in diesem Jahr von drei Vereinen aus Großfahner, Kleinfahner und Gierstädt bewirtschaftet. Die Kleinfahnerschen bringen ihre Traditionsfeuerwehr mit.

In der Gaststätte „Zum Goldenen Lamm“ – hier ist die Geburtsstätte des Blütenfestes und im Grünen Klassenzimmer läuft zu Kaffee und Kuchen der neue Film über den Obstbau an der Fahner Höhe und ein kleiner Rückblick auf vergangene Blütenfeste.

Die Fahner Mühle in Kleinfahner ist wieder geöffnet (Außenbühne).

 

Es laden ein die Gemeinde Gierstädt und die Interessengemeinschaft Fahner Höhe e.V.

Zu allen Veranstaltungen ist Parken und Eintritt frei.

Weitere Infos erhalten Sie im Internet www.fahnerobst.de oder telefonisch:

Herr Henniger, Vorstand der Interessengemeinschaft und Bürgermeister

                                            0163-5533273

                                            oder

Herr Dornberger, Vorstand der Interessengemeinschaft

                                            0178-9354360

Foto: TBV
 
2018  Thüringer Bauernverband e.V.