background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

Maut auf Bundesstraßen

Ab 1. Juli gilt für den Güterkraftverkehr die Mautpflicht auf allen Bundesstraßen. Während bisher land- oder forstwirtschaftliche (lof) Verkehr mit Ausnahme der Lohnunternehmer oder lohnunternehmerähnlicher Tätigkeiten von der Mautpflicht ausgenommen waren, vertritt das Bundesamt für Güterkraftverkehr nunmehr die Ansicht, auch lof-Fahrzeuge der Landwirtschaft mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40km/h seien mautpflichtig. Der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV) arbeitet nunmehr an einer Lösung durch die Aufnahme einer entsprechenden gesetzlichen Regelung sowie an einer bis dahin befreienden Übergangsregelung. 

Der Thüringer Bauernverband e.V. (TBV) wird in seinem Wochenbericht über den aktuellen Stand berichten. Nähere Informationen können dem Rundschreiben des DBV über die Auslegung des Bundesfernstraßenmautgesetzes entnommen werden, was auf der Homepage von Mitgliedern unter Service/Downloads/Downloadbereich Mitglieder/Interne Stellungnahmen und Positionspapiere/ heruntergeladen werden kann.

Foto: Pixabay
2019  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung