Aktuell

Die Süßkirschenernte an der Fahner Höhe hat begonnen!

Kategorie: Aktuell
Erstellt: Donnerstag, 11. Juni 2020 07:03
Geschrieben von Fahner Obst

Die Selbstpflückeplantagen öffnen
am 15. Juni

Die extremen Fröste Ende März haben die Ernteerwartungen stark reduziert. Nach der geringen Ernte 2019 folgt nun die Kleinste der letzten 10 Jahre. Statt 1.600 Tonnen rechnen die Fahner Obstbauern lediglich mit einer Ernte von unter 600 Tonnen Süßkirschen. Die Hofläden in Gierstädt – vorübergehend im Obstpark, dafür mit Spielplatz – und Döllstädt haben geöffnet.

Trotz der geringen Ernte bieten die Obstbauern die Möglichkeit zur Selbstpflücke über die gesamte Saison an.

Geöffnet wird wieder täglich von 8.00 - 18.00 Uhr. Die Standorte werden jedoch je nach Verfügbarkeit der pflückreifen Kirschen wechseln. Aktuelle Infos hierzu und über den Ernteverlauf gibt’s rund um die Uhr beim Infotelefon unter 036206 261 14 sowie auf der Website www.fahnerobst.de und auf Facebook.

Aufgrund der Hygieneregeln sollte jeder seinen eigenen Pflückeimer mitbringen. Selbst gepflückte Kirschen kosten 4 Euro pro Kilogramm. Der Start erfolgt in diesem Jahr am 15. Juni in Erfurt OT Tiefthal und in Döllstädt (dort abweichende Öffnungszeiten siehe Internet).