Aktuell

Sorgen der Bauern wurden ernstgenommen

Kategorie: Aktuell
Erstellt: Dienstag, 11. Februar 2014 16:06
Geschrieben von Maik

Umstrittener ehemaliger Abteilungsleiter wird nicht in die TLL entsandt 

Helmut Gumpert - Präsident des TBVAls einen Schritt in die richtige Richtung bezeichnete Helmut Gumpert, Präsident des Thüringer Bauernverbandes e.V. (TBV), die Entscheidung des Landwirtschaftsministers Jürgen Reinholz, den umstrittenen ehemaligen Abteilungsleiter Dr. Udo Wedekind bis zur Klärung der dienstrechtlichen Vorwürfe zu beurlauben und nicht in die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft zu entsenden. Gumpert hatte sich im Vorfeld der jährlichen Klausurtagung, die in diesem Jahr vom 11. Februar bis zum 13. Februar 2014 in Erfurt stattfinden wird, mit Minister Reinholz getroffen, um noch offene Fragen bei der Ausgestaltung des Kulturlandschaftsprogramms, der Finanzierung der Bewirtschaftung benachteiligter Gebiete und Investitionen ins Tierwohl zu klären. „Ich bin zuversichtlich, dass der Minister morgen Nachmittag gute Botschaften überbringen wird“, zeigte sich der TBV-Präsident optimistisch.