background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

23. Landesvertreterversammlung des Thüringer Bauernverbandes e. V.

Dem agrarpolitischen Forum auf den Grünen Tagen Thüringen schloss sich die 23. Landesvertreterversammlung des Thüringer Bauernverbandes e. V. (TBV) mit Vertretern und Gäste aus den Kreisen an. Fast 90 Prozent der Vertreter nahmen an der Versammlung teil. Präsident Gumpert ließ in seinem Bericht die vergangen eineinhalb Jahre des TBV Revue passieren.

Ein wichtiger Punkt seines Berichtes war die Öffentlichkeitsarbeit. Diese muss weiter ausgebaut, verstärkt und zielgerichteter werden. Vor allem mit dem Hintergrund, dass die Arbeit des Berufsstandes in der gesellschaftlichen Wahrnehmung deutlich verbessert werden muss.
Den zu beschließenden Satzungsänderungen stimmte die Landesvertreterversammlung einstimmig zu. Somit ist die Amtszeit der gewählten Gremien, Vorstand und Revisionskommission, von drei auf vier Jahre angehoben worden. Die Forderungen des Berufsstandes, was von der neuen Landesregierung erwartet wird, waren ein weiterer Bestandteil der Versammlung und wurden als Entschließung der 23. Landesvertreterversammlung beschlossen. Die Revisionskommission stellte in ihrem Bericht die satzungsmäßige Verwendung der finanziellen Mittel fest, so dass eine Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung erfolgte.

2019  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung