background

Stellenangebote

Sie suchen oder bieten einen Arbeitsplatz oder eine Praktikumsstelle in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Thüringen?

Dann schicken Sie uns Ihre Vorstellungen per email oder Fax (0361-26253225). Wir veröffentlichen sie auf dieser Seite. Bitte geben Sie an, ob Ihre Adresse veröffentlicht werden soll oder ob Antworten zu uns und dann an Sie weitergeleitet werden sollen.

Ausbildungsangebote und Praktikaplatze finden Sie unter Landjugend oder direkt über den Grünen Button.

Ausbildungsplatz als Landwirt/in oder Tierwirt/in

Du arbeitest gern in der Natur, hast Interesse an der Arbeit mit landwirtschaftlichen Maschinen
und Spaß im Umgang mit Tieren?
 
Dann bewirb dich jetzt für einen
 

Ausbildungsplatz als Landwirt/in oder Tierwirt/in

Was Dich erwartet:
  • eine qualifizierte Ausbildung innerhalb von 3 Jahren mit Zukunftsperspektiven
  • der Umgang mit moderner Technik
  • die Zusammenarbeit mit freundlichen, motivierten und hilfsbereiten Kollegen
 
Was Du mitbringen solltest:
  • Interesse an der Landwirtschaft
  • mind. einen guten Hauptschulabschluss
  • technisches Verständnis
  • Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit
 
Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
 
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2017
Ansprechpartner:
Geratal Agrar GmbH & Co. KG
Gebeseer Straße 40
99189 Andisleben
 
Telefon: 036201/5270
E-Mail:   info@geratal-agrar.de
Web:     www.geratal-agrar.de

Bilanzbuchhalter/in

Wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb im Weimarer Land (Bad Berka) und betreiben gemischte Landwirtschaft. Wir stellen zum 01.06.17 einen/eine

Buchhalter/in, Finanzbuchhalter/Finanzbuchhalterin, Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin - Rechnungswesen

ein. Sie erhalten nach angemessener Einarbeitung Prokura und sind für die Buchhaltung unseres Betriebes verantwortlich. Erfahrungen in der Landwirtschaft sind von Vorteil. 

Ihre Aufgaben:

  • Buchführung durchführen und Jahresabschluss erstellen,
  • Jahresabschlüsse für unternehmerische Zwecke analysieren und interpretieren,
  • betriebliche Sachverhalte steuerlich bearbeiten,
  • Methoden und Instrumente der Finanz- und Investitionsplanung anwenden, Planungsrechnungen erstellen,
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden ,
  • Risiken in der Unternehmung identifizieren und bewerten, Maßnahmen zur Risikominderung aufzeigen,
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen; 

Unser Angebot: Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet, nach der üblichen Probezeit, ausgeschrieben. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Das Gehalt ist den Aufgaben der ausgeschriebenen Position entsprechend angemessen.

Gewünschte Bewerbungsarten: schriftlich, per E-Mail

Ansprechpartner:

Herr Bernd Schneider
Agrargenossenschaft Bad Berka e.G.
Tiefengruben
Dorfstr. 52b
99438 Bad Berka
 
E-Mail: b.schneider-agbb@t-online.de

Praktikum: Tiergesundheit und bedarfsgerechter Fütterung in Milchviehherden

 
Praktikum zum Thema:
„Zusammenhänge zwischen Tiergesundheit und bedarfsgerechter Fütterung in Milchviehherden“,
für junge Menschen, die gerne viel herumkommen möchten.
Ich bin in Thüringen als Beraterin auf diesem Gebiet, für die Firma SN Neuruppin tätig.
Der Praktikant/ die Praktikantin erhält die Möglichkeit verschiedene Thüringer Betriebe kennenzulernen. Er/Sie erhält einen Einblick in die Rationsgestaltung, lernt Strategien zur Vermeidung von Stoffwechselerkraunkungen und Möglichkeiten der Verbesserung der Fruchtbarkeit und Klauengesundheit im Rahmen der Tierfütterung kennen. Außerdem erhält er/ sie Einblicke in´s Fütterungs-Management. So wie Kenntnisse in der Futterwerbung und im Silomanagement.
 
Dauer des Praktikums bis zu 3 Monate zwischen April u. Juli 2017
Die Arbeit geht von Mo bis Do 5h täglich zwischen 08:00 und 16:00 Uhr.
Kost u. Logie so wie Vergütung sind VB
Führerschein erforderlich
Bewerbung per eMail: kaiser@sn-neuruppin.de oder Tel.: 0160 92396969
 
Das Praktikum bietet auch die Möglichkeit mit Betriebsleitern auf der Suche nach Nachwuchskräften in´s Gespräch zu kommen.
2017  Thüringer Bauernverband e.V.