background
image1 image2 image3 image4

Aktuell

Grüne Tage Thüringen 2018: Thüringer Bauernverband zieht positive Bilanz

Gestern ging die zehnte Auflage der Landwirtschaftsmesse Grüne Tage Thüringen zu Ende. Insgesamt hatten sich 310 Aussteller auf dem mit 46.000 Quadratmetern belegten und damit komplett ausgebuchten Gelände präsentiert. Aus Sicht des Thüringer Bauernverbandes e.V. (TBV) sind sowohl die Durchführung des agrarpolitischen Forums als auch die Besucherresonanz am verbandseigenen Stand positiv zu bewerten. Alle Referenten des agrarpolitischen Forums sprachen in ihren Vorträgen aktuelle Fragen der Agrarpolitik an und legten ihre Standpunkte dezidiert dar, die anschließend auch rege diskutiert wurden. 

Am verbandseigenen Stand nutzen zahlreiche Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sich über die Thüringer Landwirtschaft, die Grünen Berufe, das Angebot der TBV-Service und Marketing GmbH, der Thüringer Beratungsgesellschaft für Landwirtschaft, Gartenbau und ländlichen Raum mbH sowie die Arbeit des Fachverbandes Biogas e.V. zu informieren oder sich im neugestalteten Café der Thüringer Landfrauen bei Kaffee und Kuchen zu erholen. Während die jüngsten Gäste Brotdosen und Beutel bemalten, begaben sich Jugendliche und Erwachsene via 3D-Brille auf einen virtuellen Stallrundgang oder probierten sich an einer Spielkonsole als Landwirt aus, die zu einem der Besuchermagneten auf der Messe wurden. Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des TBV für ihr Engagement während der Messetage. Ohne sie wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. 

Foto: A. Horn; Blick in den Carl-Zeiss-Saal der Messe Erfurt zum agrarpolitischen Forum des TBV 
2018  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung