Aktuell

Thüringer Schweinegipfel am 15. Mai 2019

Kategorie: Aktuell
Erstellt: Montag, 15. April 2019 12:05
Geschrieben von Anne Byrenheid

Die Landwirtschaft steht zunehmen in der politischen und gesellschaftlichen Debatte. Dabei stehen die Schweine haltenden Betriebe oft in besonderem Maße in der Kritik. Vor diesem Hintergrund organisieren der Thüringer Bauernverband e.V. (TBV) und die Interessengemeinschaft der Schweinehalter in Thüringen e.V. (IGS) den 1. Thüringer Schweinegipfel am 15. Mai in Waltershausen.

Es sind zwei Impulsvorträge mit anschließenden Kurzstatements von Landwirten und Vertretern der Ministerien und der Fraktionen geplant. Zum Auftakt setzt sich Prof. Ulrike Weiler, Uni Hohenheim, mit der Frage „Fleisch – (k)ein Lebensmittel der Zukunft“ auseinander. Für die Podiumsdiskussion hat bereits Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft zugesagt. Als Vertreter des Lebensmitteleinzelhandels wird Dr. Clemens Dirscherl, Botschafter für Tierwohl und Nachhaltigkeit bei Kaufland, teilnehmen. Weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft haben ihr Kommen bestätigt. Jeder, der wissen möchte, wie es mittelfristig mit der Schweinehaltung in Thüringen weitergeht, sollte sich den Termin vormerken. Anmeldungen sind ab sofort über das Anmeldeformular möglich. Den Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.