background
RuV1 RuV2 RuV3 RuV4

Aktuell

Medieneinladung: Auszeichung für Gewässerschutzkooperationen

PDF-Download Medieneinladung

Landwirtschaftsbetriebe werden für ihr Engagement im Gewässerschutz ausgezeichnet

Im Rahmen des Projektes der Thüringer Gewässerschutzkooperationen werden am 10. Dezember in Jena Landwirtschaftsbetriebe für ihr Engagement im Gewässerschutz durch den Präsidenten des Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum (TLLLR) Peter Ritschel ausgezeichnet

Aktiv unterwegs für den Gewässerschutz in Thüringen sind die aktuell 75 Landwirtschaftsbetriebe, die sich seit nunmehr zehn Jahren in Form der Thüringer Gewässerschutzkooperationen engagieren. Um Stickstoff- und Phosphoreinträge aus der Landwirtschaft in den Thüringer Gewässern zu reduzieren, kooperieren sie eng mit der Fachberatung sowie mit Behördenvertretern der Wasserwirtschaft, des Bodenschutzes und der Landwirtschaft. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit ist es effektiv gelungen, die Gefahr der Auswaschung von Nitrat in die Gewässer zu senken sowie das potentielle Erosionsrisiko landwirtschaftlicher Flächen zu reduzieren.

Der Thüringer Bauernverband lädt über die TBV-Service GmbH als beauftragtem Koordinator gemeinsam mit den Projektpartnern der JenaBios GmbH, der U.A.S. Umwelt- und Agrarstudien GmbH sowie dem TLLLR als Auftraggeber der Gewässerschutzkooperationen alle Vertreterinnen und Vertreter der Medien sowie alle Interessierten herzlich ein.

Zeit: 10. Dezember 2019, ab 9.00 Uhr
Ort: Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und ländlichen Raum,  Naumburger Straße 98, Jena, Haus V, Raum 3.09/3.10 (DG)

Neben der intensiven Auswertung der Projektarbeit 2019 durch die beteiligten Projektpartner JenaBios GmbH sowie U.A.S. Umwelt- und Agrarstudien GmbH wird es während der Veranstaltung einen Überblick zum aktuellen Stand der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie durch das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz geben. Dr. Wilfried Zorn vom wird in seinem Vortrag auf die Auswirkung von zwei Trockenjahren bei der Umsetzung der Düngeverordnung und der geplanten Novelle ab 2020 eingehen.

Weitere Informationen sowie das Tagungsprogramm finden Sie im Anhang dieser Einladung sowie auf der Homepage der Gewässerschutzkooperationen unter https://gewaesserschutz-thueringen.de/

Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung und sind ausgeschildert. Bild- und Tonaufnahmen sind während der gesamten Veranstaltung möglich.

 

Kontakt

Axel Horn
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thüringer Bauernverband e. V.
Alfred-Hess-Straße 8, 99094 Erfurt

Telefon:               +49 361 262 53 228
Mobil:                  +49 1502 1893 493
E-Mail:                 axel.horn@tbv-erfurt.de

2020  Thüringer Bauernverband e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung